BMW X-Drive Verteilergetriebe  ATC500, ATC400


Sie kennen das?

 4X4 Lampe leuchtet, ABS Kontrollleuchte leuchtet?

 Starkes rupfen bei engeren Kurvenfahrten?

 Rupfen oder Vibrationen beim Beschleunigen?


Ist ein Getriebeölwechsel notwendig?

Ist wohl die am häufigsten diskutierte Frage im Bereich Automatikgetriebe. Heute sind Getriebeexperten einer Meinung, dass das Getriebeöl in Getrieben, in denen Kupplungssätze verbaut sind, unbedingt gewechselt werden muss, um eine lange Haltbarkeit zu erreichen.

Lesen Sie dazu auch unsere Rubrik "Getriebespülung".

In den meisten Verteilergetrieben ist eben falls ein Kupplungssatz verbaut. 

Deshalb auch hier die dringende Empfehlung, das Öl zwischen 60000 und 90000Km zu ersetzen



Nur hochwertiges Material

verwenden wir bei der Instandsetzung. Es handelt sich hierbei um eine sehr teileintensive Reparatur. 

Für eine langfristige Haltbarkeit ist es notwendig, sämtliche Verschleissmaterialien zu ersetzen.

BMW_ATC500_ATC400_Reparatursatz